Willkommen in Beutow

Beutow

Das Rundlingsdorf liegt 8 km von Lüchow entfernt und beheimatet ca. 100 Einwohner. Im Rahmen der Gebietsreform am 1. Juli 1972 wurde Beutow nach Lüchow eingemeindet.

Beutow wurde erstmals am 6. Juni 1335 urkundlich erwähnt! Graf Heinrich von Schwerin belehnten die Knappen Busseke und Johan Wulf mit einer Hufe in Boytef.

Das Dorf hat noch heute die typisch wendische Rundlingsform und ist einer von sieben Ortsteilen der niedersächsischen Stadt Lüchow im hannoverschen Wendland.

Gewerblicher Handel wird durch die im Ort ansässige Bäckerei und Imkerei betrieben.

Seit 1995 ist Beutow durch das alljährliche Hähnewettkrähen am 1. Mai weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannt.

Ein weiteres kulturelles Highlight bietet das jährlich am Pfingsmontag stattfindende Mühlenfest an der Beutower Mühle.

Bookmarks

           

" Klönschnak in Beutow "

Jeden 1. Freitag im Monat, von Mai bis September, ab 19:30 Uhr, findet auf dem Dorfplatz unter den Linden, der "Klönschnak" statt.

Nächste Termine

27. Februar 2016
 Preisdoppelkopf

12. März 2016
 Jahreshauptversammlung - 19:00 Uhr

Wetter in Beutow

All Rights Reserved ¤ Copyright © 2009 ¤ info@beutow.de